Südafrika Reisen > Menschen und Kultur > Sprache der Südafrikaner

| Garden Route || Menschen und Kultur| San || Schwarze || Weiße || Farbige || Asiaten || Sprache der Südafrikaner || Religion | || Südafrika Fotos |

    Afrikaans Sprache - Kultur und Tradition - Land und Menschen in Südafrika

Das Paarl-Monument erinnert an die Sprache 'Afrikaans':

Die Afrikaans-Sprache ist viel mehr als nur eine Sprache. Dahinter verbirgt sich eine kulturelle und nationale Tradition. Heute erinnert das beruehmte Paarlmonument daran. Es wurde im Jahr 1975 errichtet. Die Sprache Afrikaans ist eine Kombination aus unterschiedlichen sprachlichen Einfluessen. Vorwiegen niederlaendische, deutsche und franzoesische waren europaeische Einfluesse. Weier ist die Sprache der Khoisan ein Wortlieferant.  
Bitte klicken Sie das Bild an!
Höhlenmalereien in Südafrika
Höhlenmalereien in Südafrika
Auch die Asiaten sorgten für Einfluss, da die Sklaven oftmal eine hoehere Bildung hatten, als ihre Herren. Die Sprache war fuer sie Verstaendigung und Religion in einem. Dies bewies Achmat Davis, als beruehmter Historiker. Er erklaerte das durch seine Funde in einer Moschee in Kapstadt. Gleichzeitig wurde daduch das sprachliche verschriftlicht. So entwickelte sich also Mitte des 19. Jhr. eine afrikaans-Schrift.

Das Volk der Buren entwickelten ein Nationalbewusstsein und so wurde Afrikaans zu einer weissen Sprache. Dies ging soweit, dass im Jahr 1925, Afrikaans zur Amtssprache wurde. Noch bis heute gilt die Sprache fuer die schwarze Bevoelkerung als eine unterdruecker Sprache.
Nicht zuletzt deshalb entstand imJahr 1976 ein Schueleraufstand in Soweto. Ausloeser war, dass die Regierung Afrikaans in den Townships unterrichten wollte. Waehrend dieser Versuch missglueckte, gelang es, dass grosse Firmen ihre Gebrauchsanweisungen in Afrikans drucken liesen.

Aafrikans wird zumindest noch die naechste Generation als meist gebrauchte Sprache der Schwarzen bleiben, da sie oft kein Englisch sprechen.

Zurück>>> Menschen und Kultur Südafrika >>> Reisen in Südafrika