Südafrika Reisen > Garden Route > Mossel Bay

| Garden Route| Cape Agulhas || Oudtshoorn || Mossel Bay || Knysna || Plettenberg Bay || Tsitsikamma Nationalpark || Port Elizabeth || Cradock || Addo Nationalpark | || Menschen und Kultur || Südafrika Fotos |

Garden Route Mossel Bay - der Anfang der Garden Route - Kapstadt Reisen - Südafrika Touren

Mossel Bay ist ca. 360 Kilometer von Kapstadt entfernt und liegt auf der Garden Route von Südafrika.

Der Name hat seine Wurzeln den vielen Muscheln zu verdanken, welche von den Europäern vorgefunden wurden.

Heute ist das Gebiet um Mossel Bay durch Erd- und Ölfunde verschandelt worden.

 

 

Bitte das Foto anklicken!
Mossel Bay auf der Garden Route von Südafrika
Mossel Bay auf der Garden Route

Bitte das Foto anklicken!
Mossel Bay Diaz Museum Garden Route
Mossel Bay Diaz Museum
 

Nachdem Bartolomeu Diaz als erster Europär das Kap der Guten Hoffnung umsegelt hatte, ankerte er in Seal Island (Nähe Mossel Bay).

Deshalb ist Mossel Bay für die erste Landung durch Europär berühmt.

Jedoch wurde Diaz mit einem Steinhagel von den einheimischen Khoi begrüßt. Das veranlasste ihn dazu, Frischwasser zu bunkern und sofort weiter zu ziehen.

Der Streit wurde durch die Wassernutzung ausgelößt, welche ein Einheimisches Ritual brach.

1497 gelang es Vasco da Gaama, friedliche Tauschgeschäfte mit den San durchzuführen.

Das Gelingen der Auffrischung seiner Nahrungsvorräte glückte aufgrund einer bestimmten Handlung: Er tauschte Armreifen und eine Mütze gegen einen Ochsen ein.

Nach dieser Transaktion wurden folglich Nahrungsmittel, sowie Frischwasservorräte immer öfter aufgebessert.

 
Bitte das Foto anklicken!
Mossel Bay Diaz Museum
Diaz Museum in Mossel Bay

Bitte das Foto anklicken!
Mossel Bay Diaz Denkmal
Mossel Bay Diaz Denkmal
 

Diaz taufte die Stelle auf den Namen: 'Wasserstelle des St. Braize', da sie am Tag des heiligen Braize Wasser fündig wurden.

Zu Ehren der Landung von Diaz, wurde zum 500. Jahrestag, ein interessantes Museum am Strand in Mossel Bay errichtet.

Mossel Bay Stiefelpostamt

Direkt am Diaz Museum steht ein altes Stiefelpostamt. In der Vergangenheit soll ein Stiefel an einem Baum gehangen haben. Seeleute die gerade in Richtung Indien waren haben Ihren Lieben ein paar Zeilen geschrieben und hofften, das Ihr Brief zum Empfänger kam.

Noch in der heutigen Zeit ist dieses Stiefelpostamt in Mossel Bay tätig.

 
Bitte das Bild anklicken!
Mossel Bay Stiefelpostamt Garden Route Südafrika Reisen
Mossel Bay Stiefelpostamt

Zurück >>> Südafrika Garden Route >>> Südafrika Reisen