Südafrika Reisen > Garden Route > Cradock

| Garden Route| Cape Agulhas || Oudtshoorn || Mossel Bay || Knysna || Plettenberg Bay || Tsitsikamma Nationalpark || Port Elizabeth || Cradock || Addo Nationalpark | || Menschen und Kultur || Südafrika Fotos |

Garden Route Cradock - Reisen in Südafrika

Sollten Sie sich dazu entscheiden die Stadt Cradock während Ihrer Garden Route Tour zu besuchen, werden Sie die Provinz "Ost-Kap" erreichen. Crdaock liegt von Port Elizabeth ungefähr in 240 Kilometren Entfernung.

Im Jahre 1813 wurde Cradok gegründet und gilt als militärischer Stützpunkt. Mitbegründer war Sir John Cradock. Durch die hervorragende Lage, versorgte der Great Fishriver Einsatztruppen und gleichzeitig Gemüseanbau mit dem nötigen Wasser.

Die Kirche und dessen Pfarrhaus, welches als Museum - Great Fish River Museum -eingrichtet ist, versetzt den Besucher in eine Welt des 19. Jh.

Während der Apartheit hatte die ANC einen Stützpunkt in Cradock. Dort wurden vier ANC Mitglieder auf grausame Weise ermordet - laut Recherchen verbarg sich damals eine Terrorgruppe der regierung hinter dem Anschlag.

Weiter ist es möglich das Wohnhaus der berühmten Schriftstellerin Olive Schreiner zu beischtigen. Bevor Sie 1920 in Cradock starb, schrieb Sie den bekannten Roman "Story of an African Fram", welcher RAssismus und politische Auseinandersetzungen wiederspielgelt.

Weiter befindet sich im Zentrum die "Dutch Reformed Mother Chruch", welche als recht sehenswert gilt.

Jedoch hat der Ort nicht viel mehr spannendes zu bieten - deshalb empfiehlt es sich, hier nur einen kurzen Stop einzuplanen.

 Zurück >>> Südafrika Garden Route >>> Südafrika Reisen