Kapstadt Reisen > Hout Bay

| Tafelberg || Camps Bay || Hout Bay || Kap der Guten Hoffnung |

Hout Bay - das schöne Fischerdorf bei Kapstadt - Südafrika Reisen

Hout Bay - Kapstadt Reisen - Südafrika

Hout Bay (Afrikaans - Houtbaai, von den Niederländern "Wood Bay" bezeichnet) ist ein Küstenvorort von Kapstadt in Südafrika.

Es liegt in einem Tal auf der atlantischen Seeseite der Kap-Halbinsel und liegt ca. 20 Autominuten von Kapstadt entfernt.

 
Bitte das Foto anklicken!
Hout Bay
Hout Bay Bucht

Bitte das Foto anklicken!
Hout Bay Hafen
Hout Bay Hafen
 

Hout Bay ist einer der beliebesten Küstenortschaften in der Umgebung von Kapstadt. Einer der schönsten Küstenstrassen der Welt liegt vor und nach Hout Bay.

Wer eine Reise nach Kapstadt unternimmt sollte unbedingt Hout Bay und die wunderschöne Küstenstrasse Chapman's Peak Drive besuchen. Von der Waterfront in Kapstadt beginnend verläuft die Küstenstrasse in Richtung Bantry Bay, Clifton und Camps Bay.

Weiter verläuft Sie in Richtung Llandudno, eine malerische Bucht, wo die Reichen der Reichen in Kapstadt wohnen.

Am Eingangsschild von Hout Bay (Republik Hout Bay) angekommen hat man eine wunderschöne Aussicht auf die Bucht. Auf der linken Seite ist das Tal noch sehr bewaldet.

In früheren Jahren bestand Hout Bay aus einem grossen Wald, was jedoch für den Schiffsbau und für Verteidigungszwecke (Fort in Kapstadt) verwendet wurde.

 
Bitte das Foto anklicken!
Hout Bay Stadtplan
Hout Bay Map

Aus diesem Grunde wurde auch Hout Bay - Holzbucht - von Jan van Riebeeck auf diesen Namen getauft. Im Jahre 1681 wurde die Farmen Kronendal und Ruqteplass in Hout Bay gegründet. Um 1780 entwickelte sich Hout Bay zum Fischerdorf. Als Anfang vom 1900 Jahrhundert die ersten Fischfabriken eröffneten, war der Durchbruch für einen richtigen Fischereihafen geschafft. Viele Fischer siedelten sich in Hout Bay an, wo Sie auch in der heutigen Zeit noch wohnen.

Der alte Hafen "Mariners Warf" vergibt dem kleinen Örtchen Hout Bay eine urriges Aussehen. Viele Touristen besuchen den Hafen von Hout Bay und schauen den Fischern zu, wie Sie Ihre Fischfänge an Land bringen. Snoek und Langusten werden in Massen gefangen. Viele Restaurantbesitzer reihen sich zwischen den Touristen und verhandeln den Preis für die frische Seeware. Direkt von Hafen können Sie per Bootstour Duiker Island, auch Seal Island genannt, erreichen. Alle 30 Minuten fährt ein Boot zur berühmten Robben Insel, so sich mehrere tausend Tiere aufhalten. Weiter unten beschreiben wir Ihnen eine Wanderung nach Duiker Island, wo Sie die Robben bis auf 200 Meter Entfernung besuchen können.

Bitte das Foto anklicken!
Bucht von Hout Bay
Hout Bay Mount Sentinel
 

Unweit von Mariners Warf ist ein kleiner, aber schöner Strandabschnitt. Hier kommen Sonnenhungrige voll auf Ihre Kosten. Direkt in der Bucht von Hout Bay können Sie Wale und Delfine beobachten.

Teilweise spielen Gruppen von Delfinen mit den Wellen und es ist ein besonders Schauspiel. Wale können Sie jedoch nur in der Zeit von September bis Anfang Dezember beobachten.

An Ende vom Strand steht eine Bronzestatue von einem Leoparden. Er dient als Erinnerung für den letzten Leoparden von Hout Bay, der früher in den Wäldern ansässig war. In der heutigen Zeit finden Sie nur noch in der einsamen Bergwelt von Paarl Leoparden vor. Sie sind jedoch kleine Vertreter Ihrer Rasse und erreichen nur ein Gewicht von ca. 35 kg. Ihre Artgenossen in anderen Teilen von Südafrika werden bis 80 kg schwer!

Hout Bay bietet jedoch viel mehr als nur für einen Badeurlaub an. Sie können in Hout Bay Segelboote mieten, surfen oder kleine oder grosse Wanderungen zum Mount Sentinel oder Karbonkelberg unternehmen, die zum Table Mountain Nationalpark gehören.

Der Karbonkelberg ist eine kleine Herausforderung und dabei handelt es sich um einen schönen Wanderweg. Am Gipfel haben Sie schöne Aussichten auf die Umgebung von Hout Bay. Auch kann man die Küstenlinie von Llandudno bis Camps Bay verfolgen. Besonders schön sind die Aussichten auf die Zwölf Apostel Berge vom Tafelberg in Kapstadt.

 
Bitte das Foto anklicken!
Hout Bay Chapman's Peak Drive
Hout Bay Chapman's Peak Drive

Bitte das Foto anklicken!
Hout Bay Duiker Island
Hout Bay Seal Island
 

Auch liegt von Hout Bay das Weingebiet von Constantia nicht weit. Hier können Sie Weine testen und sich über die Weingeschichte von Kapstadt erkundigen.

Selbst Napolion bevorzugte Weine aus Constantia! Direkt an Hout Bay angrenzend befindet sich auch Constantia Nek - ein riesiges Waldgebiet, wo man Wanderungen zum Tafelberg unternehmen kann. Direkt hinter Constantia Nek liegt der Botanische Garden von Kirstenbosch, wo Sie die Flora von Kapstadt auf besondere Weise entdecken können.

Hout Bay ist ein kleines verträumtes Örtchen, wo viele Künstler sich nieder gelassen haben. Hier sind Sie viele Restaurants, Galerien und Geschenkegeschäfte.

Alle vier Woche bietet am Sonntag ein Trödelmarkt im Ortskern von Hout Bay viele handgemachte Kunstgegenstände an.

 
Bitte das Foto anklicken!
Hout Bay Seal Island
Hout Bay Duiker Island

Bitte das Foto anklicken!
Hout Bay Robbeninsel
Hout Bay Robbeninsel
 

Am Ortsende von Hout Bay fängt der berühmte Chapman's Peak Drive an. Diese besondere Küstenstrasse (kostenpflichtig) ist zum Naturschutzgebiet erklärt worden und verläuft bis nach Noordhoek, der über einen langen und weissen Traumstrand verfügt.

Der Chapman's Peak Drive wurde in den letzten Jahren auswendig renoviert und ist nicht immer geöffnet. Besonders nach Regentagen ist er geschlossen, weil die Berghänge kleine Felsen verlieren. Durch diese Vorsichtsmassnahmen möchte man verhindern, das Touristen oder Einheimische sich auf dieser Strecke ernsthaft verletzen. Sollten Sie aber das Glück haben, das der Chapman's Peak Drive geöffnet ist, so können Sie mit spektakulären Ausblicken auf den Atlantischen Ozean rechnen.

Die Berg- und Seewelt auf diesem Küstenabschnitt ist zu jeder Tageszeit eine Reise wert. Die Ausblicke auf die verschiedenen Naturbuchten grandios. Besonders schön ist ein Ausflug zum Chapman's Peak Drive, wenn der Tag sich dem Ende neigt und die Sonne vom Ocean verschlungen wird.

Die ganze Bucht von Hout Bay zeigt zum Sonnenuntergang verschiedene Farben. Besorgen Sie ein kleines Picknik und beenden einen Urlaubstag in Hout Bay auf besondere Weise! Auf der Strecke sind viele Parkbuchten vorhanden, wo man eine erstklassige Sicht auf die Umgebung von Hout Bay geniessen kann.

 
Bitte das Foto anklicken!
Hout Bay Robben
Hout Bay Tierwelt

Weitere Sehenswürigkeiten in Hout Bay

Wanderung nach Duiker Island in Hout Bay

Falls Sie in einer Gruppe sind, möchten wir Ihnen eine Wanderung über den Mount Sentinel nach der Robben Insel Duiker Island (Seal Island) empfehlen. Die Wanderung ist nicht besonders schwer und lang, aber durch den Besuch der Robbeninsel sehr interessant. Wenn Sie zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung angekommen sind, können Sie von vorgelagerten Felsen in ca. 200 Meter Entfernung die Robben in Ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Neben den tollen Aussichten auf die Bergwelt von Hout Bay können Sie auch den spektakulären Chapman's Peak Drive am Ende von Hout Bay verfolgen. An der Küstenlinie sind zahlreiche Seevögel wie der seltene Austern Fischer, Seeschwalben und Ibise zu bewundern. Wenn Sie Ihre Beobachtung von Duiker Island beendet haben, so bietet sich noch die Möglichkeit an, an der Küste in Richtung Llandudno und weiter den Karbonkelberg zu erreichen. Diese Wanderung ist jedoch sehr schwierig und Sie sollten diese Strecke nur mit einem ortskundigen Wanderführer unternehmen. Einmal kann man keinen Wanderweg erkennen und die Felsküste ist nicht einfach zu bewandern. Hohe Felsen sorgen für viele Hindernisse auf dieser Wandertour!

Bitte das Foto anklicken!
Hout Bay Table Mountain National Park
Hout Bay Wanderkarte
 

Hout Bay Silvermine Gebiet am Table Mountain Nationalpark

An Ende von Hout Bay fangen einige schwierige Wanderwege zum Silvermine Naturschutzgebiet an. Oben angekommen haben Sie einen herrlichen Blick auf die Bucht von Hout Bay.

Besonders schön sind Wanderungen im Frühjahr von Kapstadt, wenn man vom Silvermine Gebiet aus Wale in der Bucht von Hout Bay erkennen kann. Der einfache Weg verläuft über den Haupteingang vom Silvermine Gebiet, wobei Sie dabei den Berg umfahren müssen.

Hout Bay World of Birds

Direkt hinter dem Ortseingang von Hout Bay liegt der Vogelpark World of Birds. Hier können Sie viele einheimische Wildvögel bestaunen. Vom Fischadler bis zum Sekretärvogel finden Sie hier eine grosse Auswahl an Vögeln.

Sie sollten auch viel Zeit mit bringen, den der Vogelpark ist sehr gross. Für Kinder ist natürlich auch gesorgt und neben einem kleinen Restaurant ist ein Kinderspielplatz vorhanden.

 
Bitte das Foto anklicken!
Hout Bay World of Birds
Hout Bay Vogelwelt Austern Fischer

Hout Bay Museum

Im Ortszentrum von Hout Bay gelegen bietet das Heimatmuseum viel geschichtlichen Hintergrund. Hier erfahren Sie mehr über den Bau der Küstenstrasse am Chapman's Peak Drive.

Sea Fisheries Museum in Hout Bay

Am Hafen gelegen bietet das Museum in Hout Bay viele Fanggeräte aus früheren Zeiten an. Auch werden Ihnen Meeresfrüchte und die verschiedenen einheimischen Fische vorgestellt.

Besonderheiten in Hout Bay

Republic of Hout Bay

Die Einwohner von Hout Bay haben in der Vergangenheit als Scherz, die "Republik Hout Bay" ausgerufen. Jedes Jahr wird in Hout Bay das "Hout Bay Festial" abgehalten, wo für die Besucher der grossen Party Ausweise mit der Beschriftung "Republic of Hout Bay" ausgestellt bekommen.

Hout Bay Unterkunft

Falls Sie in Hout Bay einen Urlaub planen, so können wir Ihnen viele Unterkünfte in allen Klassen und Lagen anbieten. Ob Ferienhaus, Apartment, Ferienwohung, Gästezimmer oder Hotel - die Auswahl an Ferienunterkünfte ist gross. Besuchen Sie unsere Seite "Kapstadt Unterkunft" und informieren sich über eine Unterkunft in Hout Bay.

Zurück >>> Kapstadt Reisen >>> Südafrika Reisen